Bugatti Veyron Pur Sang

Pur Sang

Bugatti Veyron Pur Sang Drawing

Pur Sang

Der Bugatti Veyron ist ein außergewöhnlicher Supersportwagen. Er wurde getreu Ettore Bugattis Leitmotiv, immer ein einzigartiges Gesamtkunstwerk zu schaffen, entwickelt. Er hat nicht nur in technologischer Hinsicht Maßstäbe gesetzt, sondern spiegelt in beeindruckender Weise auch die Design-DNA der Marke wider, wie sie von Ettore und dessen Sohn Jean begründet wurde.

Jedes Konstruktionsteil im Fahrzeug dient einem bestimmten Zweck und strahlt eine große technische Schönheit aus. Das brachte Bugatti auf die Idee, das für Bugatti typische Duo-Tone-Thema in einer rein materiellen Konfiguration zu vollenden, das heißt, auf eine Farblackierung zu verzichten. Das Ergebnis ist die Sonderedition „Pur Sang“ (Vollblut).

Das Modell wurde 2007 präsentiert und ist auf fünf Exemplare limitiert.

 

Bugatti Veyron Pur Sang Front
Bugatti Veyron Pur Sang Back
Bugatti Veyron Pur Sang Frontview
Bugatti Veyron Pur Sang Tire
Bugatti Veyron Pur Sang Spoiler
Bugatti Veyron Pur Sang Light
Bugatti Veyron Pur Sang Cockpit
Bugatti Veyron Pur Sang Sketch
Bugatti Veyron Pur Sang Technic
Bugatti Veyron Pur Sang Sketchbook

Pures Design mit klarer Aussage

Die für die Karosserie verwendeten Materialien Carbon und Aluminium repräsentieren die technische Beschaffenheit des Fahrzeugs und dessen Eigenschaften perfekt. Die Carbonschale umfasst den Motor und den Fahrzeuginnenraum, sie beinhaltet alle strukturellen Hauptkomponenten, während die glänzende Aluminiumverkleidung durch die Reflexionen des Lichts die Konturen des Sportwagens perfekt hervorhebt. Beide Materialien unterstreichen den dualen Charakter des Wagens: Performance und Fahrkomfort, Karosserie und Struktur. Die ausgewogene Grafik der äußeren Erscheinung ist auch bei der Sicht auf den Wagen von oben deutlich erkennbar.