Bugatti Photo Release – Erste Divo
Auslieferungen an der US-Westküste

Molsheim / Beverly Hills
Januar 13, 2021

Erste Divo Auslieferungen an der US-Westküste

Treffen der Superlative im „The Thermal Club“ in Palm Desert, Kalifornien.

Bugatti startet erfolgreich in das neue Jahr 2021: Drei der vier durch den Händlerpartner Bugatti Beverly Hills kommissionierten Divo1 Fahrzeuge wurden kürzlich an ihre Besitzer ausgeliefert. Bevor sie sich jedoch endgültig auf den Weg zu ihren neuen Eigentümern machen, haben sich die drei einzigartigen Hypersportwagen auf der privaten Rennstrecke „The Thermal Club“ in Palm Desert, Kalifornien für eine letzte gemeinsame Ausfahrt getroffen.

Während in Molsheim, dem Stammsitz der französischen Luxusmarke, die Temperaturen um den Nullpunkt stagnieren, durften die drei frisch aus der Produktion kommenden Divo unter der kalifornischen Sonne nun ihr Können unter Beweis stellen. „Zu sehen, wie diese spektakulären Kunstwerke des Automobilbaus von einem Stück Papier in ein reales Fahrzeug übergehen, ist ein unglaubliches Gefühl“, sagt Tim O'Hara, General Manager Bugatti Beverly Hills. „Wir sind zutiefst erfreut darüber, vier von weltweit insgesamt nur 40 gebauten Divo ausliefern zu dürfen, und somit Teil der Verwirklichung dieses Projekts zu sein.“

 

Höchst individualisiert, performant und exklusiv. Mit dem Divo hat Bugatti einen Hypersportwagen entwickelt, der die Coachbuilding-Tradition des Luxusautomobilherstellers wieder aufleben lässt. Er wird vom ikonischen 1.500 PS starken 8-Liter-W16-Motor Bugattis angetrieben und ist auf eine Höchstgeschwindigkeit von 380 km/h begrenzt. Insgesamt werden nur 40 Divo zu einem Stückpreis von je 5 Millionen Euro im Atelier von Molsheim hergestellt. Die ersten Auslieferungen des Hypersportwagens fanden im August 2020 statt und bereits in den ersten Monaten von 2021 werden alle Divo an ihre Besitzer übergegangen sein.

1 DIVO: WLTP: Kraftstoffverbrauch, l/100km: niedrig 43,33 / mittel 22,15 / hoch 17,99 / besonders hoch 18,28 / kombiniert 22,32; CO2-Emissionen, kombiniert, g/km: 505,61; Effizienzklasse: G

Mehr Anzeigen
drei US Divo
Gemeinsame Ausfahrt: Kurz vor ihrer Auslieferung treffen sich die drei US Divo Kundenfahrzeuge auf der Rennstrecke „The Thermal Club“ in Palm Desert, Kalifornien.
drei US Divo
Gemeinsame Ausfahrt: Kurz vor ihrer Auslieferung treffen sich die drei US Divo Kundenfahrzeuge auf der Rennstrecke „The Thermal Club“ in Palm Desert, Kalifornien.
Divo in French Racing Blue Matt
In Aktion: Bugatti Divo in French Racing Blue Matt.
Divo Titanium Silver Matt
Höchst individualisiert: ein Kundenfahrzeug in Divo Titanium Silver Matt, mit Innenausstattung in Divo Grey, Divo Racing Blue und Divo Carbon Matt.
Divo in French Racing Blue Matt
Höchst individualisiert: der Bugatti Divo in French Racing Blue Matt, mit Innenausstattung in Beluga Black und French Racing Blue.

Kontakt

für Medienanfragen:

Tim Bravo
Head of Communications
Bugatti Automobiles S.A.S.
E-Mail: [email protected]
Mobile: +33 640 151 969

Nicole Auger
Communications
E-Mail: [email protected]
Mobile: +49 152 588 888 44

Marie-Louise Rustenbach
Communications
E-Mail: [email protected]
Mobile: +49 152 577 05 458