GQ Car Award für
den Bugatti Chiron

Molsheim/London
Februar 06, 2018

Kraftstoffverbrauch, l/100km: innerorts 35,2 / außerorts 15,2 / kombiniert 22,5; CO2-Emission kombiniert, g/km: 516; Effizienzklasse: G
GQ Award Bugatti Chiron 2018

Bugattis ultimativen Supersportler:

„Nicht nur unfassbar schnell sondern auch ein höchst elegantes und
technologisch aus gereiftes Meisterwerk“

Das britische Männer-Lifestyle-Magazin „Gentlemen‘s Quarterly“ zeichnete Bugattis ultimativen Supersportler, den Chiron, mit dem GQ Car Award 2018 aus. Die Jury begründete ihre Wahl so: „In einer Welt, in der Viele lauthalsige Versprechungen machen, ist Bugatti der einzige Hersteller, der glaubwürdig abliefert. Der Chiron ist nicht nur ein unfassbar schnelles Auto, sondern auch ein in höchstem Maße elegantes und technologisch ausgereiftes Meisterwerk. Bugattis Erbe in der Welt des Luxusautomobils bleibt unübertroffen: Der Chiron ist ein wahrhaft würdiger Nachfolger auf einige der größten Automobile aller Zeiten, so stilvoll und perfekt wie ein Anzug aus der Savile Row.“ 

Bugatti-Präsident Stephan Winkelmann nahm den Preis am Montagabend aus den Händen Juan Pablo Montoyas entgegen. Der Sieger des Großen Preises von Monaco in der Formel Eins sowie zweifacher Gewinner in der Indy 500-Serie und dreifacher Sieger beim 24-Stunden-Rennen von Daytona war für die Preisverleihung nach London gekommen. In seiner Laudatio erinnerte sich Juan Pablo Montoya an seine besonderen Eindrücke, die er während seiner 0-400-0 km/h-Fahrt mit dem Chiron im vergangenen Jahr gewonnen hatte: „Für mich ist der Chiron der unglaublichste Supersportwagen für die Straße, den es gibt. Er überrascht jeden, der ihn das erste Mal fährt. Und dann will man nicht mehr aussteigen.“

Stephan Winkelmann, der seine Position bei der französischen Luxusmarke Anfang dieses Jahres übernommen hat, dankte der GQ-Jury: „Dieser GQ Car Award gebührt der gesamten Bugatti-Mannschaft, die sich durch großes Talent und grenzenlose Leidenschaft auszeichnet. Ich bin stolz, diese einzigartige Marke und ihr Team nun führen zu dürfen. Treffender hätte das Urteil der Jury nicht ausfallen können.“ Die GQ Car Awards werden seit 2010 jährlich vergeben. Insgesamt 12 Fahrzeuge wurden in diesem Jahr ausgezeichnet.

GQ Award Bugatti Stephan Winkelmann
Juan Pablo Montoya, der im vergangenen Jahr den Chiron bei der Fahrt 0-400-0 fuhr, überreichte den Preis Stephan Winkelmann, Präsident von Bugatti Automobiles S.A.S, im Auftrag von GQ. © James Mason Photography
GQ Award Stephan Winkelmann Bugatti
Bugatti-Präsident Stephan Winkelmann nahm die Auszeichnung für den Chiron persönlich entgegen. © James Mason Photography

Kontakt

für Medienanfragen:

Tim Bravo
Head of Communications
Bugatti Automobiles S.A.S.
E-Mail: tim.bravo@bugatti.com
Mobil: +33 640 151 969