Bugatti eröffnet mit Showroom und Lifestyle-Boutique neue automobile Luxus-Adresse in München

1Kraftstoffverbrauch, l/100km: innerorts 35,2 / außerorts 15,2 / kombiniert 22,5; CO2-Emission kombiniert, g/km: 516; Effizienzklasse: G

 

Bugatti-Blau ist am heutigen Donnerstag die Farbe Münchens, wenn der Hersteller des leistungsstärksten, schnellsten und exklusivsten Serien-Supersportwagens der Welt seine neue Händler-Adresse in der bayerischen Landeshauptstadt bezieht. „The Blue of Munich“ ist das Motto des Abends, an dem sowohl der erste Fahrzeug-Showroom Bugattis in München als auch die erste Lifestyle-Boutique der französischen Luxusmarke in Deutschland ihre Türen öffnen. Nach Bugatti Tokio ist München weltweit der zweite Standort mit Fahrzeug-Showroom und Lifestyle-Boutique unter einem Dach. Partner der französischen Luxusmarke in München ist die Dörr Group, die einen weiteren Bugatti-Showroom an ihrem Stammsitz in Frankfurt am Main betreibt. Bugatti München und Frankfurt sind die ersten Standorte in Deutschland im neuen Bugatti-Markenauftritt. Insgesamt ist Bugatti derzeit mit 32 Händlern in 17 Ländern präsent, darunter vier in Deutschland.

 

Dr Stefan Brungs, Mitglied der Geschäftsführung von Bugatti Automobiles S.A.S. für Vertrieb, Marketing, Customer Service und Brand Lifestyle, und Rainer Dörr, Geschäftsführer Dörr Group, durchtrennten die blauen Eröffnungs-Bänder in München nur wenige Tage nach der erfolgreichen Weltpremiere des neuen 1.500 PS starken Bugatti-Supersportwagens Chiron1 auf dem Internationalen Automobil-Salon in Genf.

 

„Es ist ein großes Privileg für uns, Partner von Bugatti zu sein und unseren Kunden sowohl diesen einzigartigen Supersportwagen als auch die erlesene Ettore Bugatti Collection in einer passenden Atmosphäre zu präsentieren“, sagt Rainer Dörr. „Die Eröffnung des Showrooms und der Boutique ist ein wichtiger Meilenstein für unser Unternehmen. Das bedeutet mir und meinem Team sehr viel. Wir freuen uns darauf, jetzt hier in München für Bugatti richtig Gas zu geben.“ Die Dörr Group mit Sitz in Frankfurt am Main und zusätzlichen Standorten in Stuttgart und München vertritt seit fünf Jahren erfolgreich Luxus- und Sportwagenmarken in Deutschland.

 

„Süddeutschland mit München als Zentrum ist für Bugatti einer der Top-Märkte in Europa und mit Abstand der bedeutendste Markt in Deutschland. Deshalb sind wir stolz darauf, mit der Markteinführung des Chiron diesen Showroom in München zu eröffnen. Bugatti ist hier bestens aufgestellt, um unsere anspruchsvolle Klientel perfekt zu bedienen“, sagte Dr. Stefan Brungs, Mitglied der Geschäftsführung von Bugatti Automobiles S.A.S. für Vertrieb, Marketing, Customer Service und Brand Lifestyle. Bislang krönen über 40 Veyron-Boliden die Sammlungen heimischer Automobil-Liebhaber. Und ca. zehn Prozent der Vorbestellungen für den neuen Chiron kommen aus Deutschland.

 

„In München sehen wir eine äußerst gelungene Kombination von Fahrzeug-Präsentation und Lifestyle der Marke“, so Brungs weiter. „Dafür danke ich unserem neuen Partner und wünsche der Dörr Group, dass sich das sensationelle Momentum, das Bugatti aus seinem Messeauftritt in Genf mitgenommen hat, hier in München fortsetzt.“

 

Das 200 qm große Zuhause von Bugatti München liegt zwischen Viktualienmarkt und Isartor in der Frauenstraße 30. Im Eingangsbereich befindet sich der Fahrzeug-Showroom. Blau, die Markenfarbe Bugattis, bestimmt den modernen Auftritt, der, wie die Bugatti-Supersportwagen, durch markante Linien und klare Flächen bestimmt wird. Eine geschwungene weiße Markenwand mit adaptierbarer Ambiance-Beleuchtung, von der das Bugatti-Logo strahlt, schafft die Bühne für den Star eines jeden Bugatti-Showrooms – den Chiron.

 

An einem an der Wand entlang laufenden Kommunikationsband können Informationen und Präsentationen zu Produkten und Highlights der Markengeschichte abgerufen werden. Darüber hinaus haben Kunden die Möglichkeit, hier ihren neuen Bugatti zu konfigurieren. Gesteuert wird alles intuitiv per iPad oder Tablet, nachdem sie im komfortablen Lounge-Bereich Platz genommen haben. Dieser ist ausgestattet mit Möbeln von Bugatti Brand Lifestyle, die eigens für die neuen Showrooms der Marke entworfen wurden. Die organisch geformten Sessel sind aus feinstem Leder und blauem Sicht-Carbon gefertigt, hochwertige und aufwändig verarbeitete Materialien, wie sie auch bei der Herstellung eines Bugatti-Supersportwagens Verwendung finden. Die Seiten schmückt das EB-Logo.

 

An der gegenüber liegenden Wand befindet sich der Heritage-Bereich mit drei Wand-Stelen, die sich den Markenwerten Bugattis, Art Forme Technique, widmen und diese mit Filmen und Animationen näher beleuchten. Exponate auf einer Präsentationsfläche unterstreichen anschaulich die digitalen Inhalte.

 

Hinter dem Showroom-Bereich beginnt die Welt der Ettore Bugatti Collection, die sich durch Eleganz, feinste Handwerkskunst und exquisites Design auszeichnet. Als Kontrast zum eher technisch-eleganten Design des vorderen Areals vermittelt im Boutique-Bereich ein edler Parkettfußboden Wärme und Eleganz und setzt die Kollektion perfekt in Szene. Die Teile der Kollektion mit markanten Schnitten und raffinierten Details sind allesamt individuelle Kreationen, die ausnahmslos in Italien unter Verwendung edelster Materialen gefertigt werden. In der Boutique ebenfalls zu finden sind edle Stücke des Bugatti-Uhrenpartners, Parmigiani Fleurier, sowie wertvolle Schreibgeräte von Montegrappa und Glaskunst von Lalique.

 


Händleradressen:

 

BUGATTI München Boutique & Showroom
Frauenstrasse 30 (Altstadt-Lehel)
80469 Munich
Tel. +49 89 25547937
Boutique & Showroom Director: Philip Rogers

 

Öffnungszeiten:
Montag – Freitag: 10.00-18.00 Uhr
Samstag: 10.00 - 14.00 Uhr
sowie nach individueller Vereinbarung

 

BUGATTI Frankfurt Showroom
Orber Strasse 4a/Klassikstadt
60386 Frankfurt
Phone +49 69 426940625

 

Öffnungszeiten:

Montag – Samstag 10.00-19.00 Uhr
Samstag: 10.00 - 14.00 Uhr
sowie nach individueller Vereinbarung