Goodwood Festival
of Speed 2016

Molsheim/Goodwood
Juni 27, 2016

Kraftstoffverbrauch, l/100km: innerorts 35,2 / außerorts 15,2 / kombiniert 22,5; CO2-Emission kombiniert, g/km: 516; Effizienzklasse: G
chiron speed

Goodwood Festival
of Speed 2016:

Lord March fährt den Bugatti Chiron

Beim diesjährigen Goodwood Festival of Speed ließ es sich der Gastgeber der legendären Motorsportveranstaltung, Lord March, nicht nehmen, den Bugatti Chiron selbst über die Strecke des berühmten „Hill Climb“-Rennens zu steuern.

Begleitet vom britischen Rennfahrer und Le Mans-Sieger Andy Wallace fuhr Lord March am Sonntag vor über 55.000 begeisterten Zuschauern über den engen 1,16 Meilen (1,866 Kilometer) langen Kurs. Sein Fazit nach der Fahrt lautete: „Der Chiron schafft Eindrücke, die ihresgleichen suchen und nicht zu toppen sind. Unglaubliche Leistung, die unfassbar gut beherrschbar ist – ein intensiver Kick für alle Sinne.“  

festival chiron
© 2016 Bugatti Automobiles S.A.S.
festival of speed chiron
© 2016 Bugatti Automobiles S.A.S.
festival goodwood chiron
© 2016 Bugatti Automobiles S.A.S.

Kontakt

für Medienanfragen:

Tim Bravo
Head of Communications
Bugatti Automobiles S.A.S.
E-Mail: tim.bravo@bugatti.com
Mobil: +33 640 151 969

Marie-Louise Fritz
Communications
Bugatti Automobiles S.A.S.
E-Mail: marie-louise.fritz@bugatti.com
Tel.: +49 5361 9 15513