Giorgio Armani und Bugatti entwickeln gemeinsam eine limitierte Kollektion

1Kraftstoffverbrauch, l/100km: innerorts 35,2 / außerorts 15,2 / kombiniert 22,5; CO2-Emission kombiniert, g/km: 516; Effizienzklasse: G

 

Giorgio Armani und der renommierte Luxus-Automobilhersteller Bugatti haben eine Kooperation gestartet, in deren Rahmen eine exklusive Capsule Collection von Lederwaren und edler Bekleidung entwickelt wurde - Giorgio Armani for Bugatti.

 

Die italienische und die französische Marke arbeiten zum ersten Mal zusammen, um ihre Vision von dynamischer und zeitloser Eleganz zu präsentieren. Dabei wollen Giorgio Armani und Bugatti ihren Kunden Produkte anbieten, die durch hochwertigste Materialien und Verarbeitung hervorstechen. Die Giorgio Armani for Bugatti Capsule Collection ist für den anspruchsvollen Mann gedacht, der stets auf der Suche nach außergewöhnlichem Luxus ist. 

 

„Mit Bugatti zu kooperieren, war für uns schlüssig -  wir schätzen beide Dinge, die hochwertig und für die Ewigkeit gemacht sowie aus besten Materialien gefertigt werden. Die Kleidungsstücke und Accessoires der Capsule Collection sind das Produkt dieser Begegnung und wurden für Männer designt, die nur nach dem Besten streben und einen aktiven und dynamischen Lebensstil haben“, sagt Giorgio Armani.

 

„Die Zusammenarbeit mit Giorgio Armani ist für uns eine große Ehre“, sagt Wolfgang Dürheimer, Präsident Bugatti Automobiles S.A.S. „Wenn eine der einflussreichsten und anerkanntesten Mode- und Lifestylemarken und die exklusivste Supersportwagenmarke der Welt, die ihre Wurzeln in der Kunst und im Design hat, zusammen kommen, dann ist das ein ungewöhnliches, spannendes und zugleich inspirierendes Projekt. Das Ergebnis ist eine äußerst gelungene Kombination des Stils und der Perfektion von Giorgio Armani sowie der Marken-DNA Bugattis.“

 

Details der Accessoires und Kleidungsstücke der Capsule Collection, die im Herbst/Winter 2016-2017 lanciert wird, verweisen auf ikonische Symbole der Marke Bugatti. Das Bugatti-Hufeisen vom Kühler der Supersportwagen findet sich in der Form der Taschenanhänger wieder. Blau, die Farbe Bugattis, erscheint im Innenfutter der Taschen, den Innentaschen sowie auf dem Profil und den Einlegesohlen der Schuhe. Die Produktpalette wird es insgesamt in den drei eleganten, zeitlosen Farben Cognac, Khaki und Blau geben.

 

Das Highlight der Accessoires ist eine elegante Aktentasche aus weichem Kalbsleder, vollständig von Hand gefertigt, mit einer praktischen Fronttasche und Innenfutter in Bugatti Blau. Zudem bietet die Kollektion geräumige Reisetaschen, Dokumentenmappen und Kleinlederwaren – in Kalbs- und Krokodilleder – wie Gürtel, Geldbeutel, iPad-Hüllen und einen Kulturbeutel mit auffälligen Reißverschlüssen. Zu den Ready-to-Wear Looks zählen ein Mantel und ein Blouson aus feinem Double Kaschmir, ein edler Kaschmirpullover, eine Lederjacke mit Stehkragen und versteckter Kapuze, ebenso wie eine Jeans, die durch ihre handgemachte Beflockung eine softe Samtoptik hat.

 

Einige spezielle Teile runden das Portfolio ab: Es gibt Ledersneaker mit Krokodil-Applikationen, die im Inneren ein blaues Futter sowie das Giorgio Armani for Bugatti Logo haben, einen sportlichen Blazer aus Krokodilleder in Cognac- oder Khakifarben sowie eine Schiebermütze aus Double Kaschmir eingefasst in Bugatti Blau.

 

Alle Teile der Capsule Collection sowohl Ready-to-Wear-Teile als auch Accessoires werden in limitierter Stückzahl hergestellt und sind mit dem speziellen Giorgio Armani for Bugatti Logo versehen.

 

Die Capsule Collection ist ab August 2016 in ausgewählten Giorgio Armani Läden sowie in den Ettore Bugatti Lifestyle Boutiquen der französischen Supersportwagenmarke erhältlich. 

 

 

Über Giorgio Armani

Die Giorgio Armani Gruppe gehört zu den weltweit führenden Mode- und Luxusgüterunternehmen. Sie entwirft, produziert und vermarktet Mode- und Lifestyleprodukte wie Bekleidung, Accessoires, Uhren, Brillen, Schmuck, Düfte und Kosmetik sowie Inneneinrichtung unter den Markennamen: Giorgio Armani Privé, Giorgio Armani, Emporio Armani, Armani Collezioni, AJ Armani Jeans, A|X Armani Exchange, Armani Junior und Armani/Casa. Ende 2015 umfasste das exklusive Vertriebsnetzwerk der Gruppe 2.983 Verkaufsflächen in 60 Ländern weltweit – direkt geführte sowie freistehende Franchise-Stores: 165 Giorgio Armani Boutiquen, 338 Emporio Armani Shops, 754 Armani Collezioni Shops, 238 A/X Armani Exchange Stores, 880 AJ | Armani Jeans Shops, 198 Armani Junior Shops und 56 Armani/Casa Läden.

 

Über Bugatti

Bugatti Automobiles S.A.S. ist der Hersteller des leistungsstärksten, schnellsten, exklusivsten und luxuriösesten Serien-Supersportwagens der Welt. Die französische Luxusmarke ist seit ihrer Gründung im Jahr 1909 im elsässischen Molsheim ansässig, wo von 2005 bis zum vergangenen Jahr 450 Veyron von Hand gebaut wurden. Im Spätsommer 2016 beginnt dort die Produktion des auf 500 Stück limitierten neuen Bugatti Chiron1. Die Marke, die seit 1998 zum Volkswagen Konzern gehört, beschäftigt knapp 300 Mitarbeiter. Mit 32 Händlern und Servicepartnern in 17 Ländern Europas, Nordamerikas sowie des Nahen und Fernen Ostens ist Bugatti heute ein Global Player. 

 

 

Für Rückfragen und Informationen kontaktieren Sie bitte:

 

Giorgio Armani

Julia Bischoff/Nadine von Schuckmann

Phone: 089 291911 34

E-Mail: nadine.vonschuckmann@giorgioarmani.de

www.armani.com

 

Bugatti Automobiles S.A.S.

Manuela Höhne 

Head of Communications

Phone: +49 5361 9 15508

Mobile: +49 1525 888 9167

E-Mail: manuela.hoehne@bugatti.com

www.bugatti.com