Bugatti eröffnet neuen Showroom in den Niederlanden

1Kraftstoffverbrauch, l/100km: innerorts 35,2 / außerorts 15,2 / kombiniert 22,5; CO2-Emission kombiniert, g/km: 516; Effizienzklasse: G

 

Gemeinsam mit seinem Vertriebspartner in den Niederlanden, Pon's Automobielhandel B.V., eröffnete Bugatti am Donnerstagabend am Stammsitz des Händlers in Leusden einen neuen Showroom. Es ist der erste Händlerstandort Bugattis im neuen Showroom-Konzept in Europa. Die französische Supersportwagenmarke hatte den neu entwickelten CI-Auftritt ihrer Händler im vergangenen Herbst vorgestellt und die ersten Repräsentanzen in den USA eröffnet. Insgesamt ist Bugatti derzeit mit 27 Händlern in 13 Ländern präsent.

 

“In den Niederlanden leben einige unserer treuesten Kunden”, sagte Dr. Stefan Brungs, Mitglied der Geschäftsführung von Bugatti Automobiles S.A.S. für Vertrieb, Marketing, Customer Service und Brand Lifestyle, vor zahlreichen Gästen. „Die Eröffnung in Leusden ist die erste Etappe des Roll-Out-Programms für unsere neuen Schauräume in Europa in diesem Jahr. Ich danke unserem Partner Pon für sein hochgeschätztes Engagement und die nachhaltige Investition in unsere Marke.“

 

Damit hat Pon es rechtzeitig geschafft, dem neuen Bugatti Chiron1 ein angemessenes Zuhause in den Niederlanden zu bereiten, bevor dieser auf dem Internationalen Automobil-Salon in Genf im März als Weltpremiere präsentiert wird. 

 

Der 90 qm große Showroom befindet sich im 'Het Koopmanshuis', einem zentralen Gebäude auf dem Pon Campus in Leusden, nahe Amersfoort. Hier hat die Pon-Familie in den späten 1920er Jahren ihr Geschäft als Automobilhändler aufgebaut. Seit 2012 ist Pon offizieller Vertriebspartner Bugattis.

 

Händleradresse:

 

Bugatti Niederlande
'Het Koopmanshuis'
Zuiderinslag 6, 
3833 BP Leusden 
Niederlande
T +31 33 434 16 98