中文
Français
English
Deutsch
TraditionErlebnisVeyronGrand SportSuper SportVitesseles légendesBugatti Certified
GeschichteBugatti TypenMarke Bugatti100 Jahre Bugatti

Typ 35

Der Typ 35 war im Jahr 1924 zunächst ein 2-Liter-Rennwagen, der in verschiedenen Klassen unter verschiedenen Reglements bis 1931 siegreich war.
Die letzte Ausbaustufe war ein 2,3l-Wagen mit Kompressor, der als T35 TC oder auch T35 b bezeichnet wurde. Der T35 war das einzige Automobil seiner Zeit, das Kunden sowohl im Straßenverkehr als auch bei Rennen einsetzen konnten.

Typ 35
Baujahr1924–31
Gebaute Stückzahlüber 300 (alle 35 Versionen)
Motor8 Zyl. Reihenmotor, 3 Ventile/Zyl., obenliegende Nockenwellen
Hubraum/Bohrung [cm³/mm]1991/60 x 88
Kompressornein
Vergaser2 Solex
Leistung [PS bei U/min]90 bei 5500
Vorwärtsgänge4
AntriebWellenantrieb
Vordere RadaufhängungStarrachse, 1/2-elliptische Federn
Hintere RadaufhängungStarrachse, umgekehrte
1/4-elliptische Federn
BremsenSeilzugtrommelbremsen
Radstand [m]2,4
Spurweite [m]1,2
Reifengröße710 x 90
Gewicht [kg]ca. 750