Cannes Corporate Media & TV Awards 2015: Silberner Delphin für Bugatti

Der Film, den Bugatti anlässlich des 10-jährigen Jubiläums des Veyron 16.4 und der Präsentation des 450. und finalen Fahrzeugs im März dieses Jahres produziert hat, wurde bei den 6. Cannes Corporate Media & TV Awards 2015 mit einem Silbernen Delphin ausgezeichnet. Eine 45-köpfige internationale Jury aus Branchenexperten und Medienvertretern wählte in diesem Jahr aus über 770 Einreichungen aus vierzig Ländern die besten Unternehmensfilme aus. Der Bugatti-Beitrag „Celebrating an Icon: 10 Years Bugatti Veyron 16.4“ zählte zu den Besten in der Kategorie Messe-, Besucher-, Eventfilme.

 

Bugatti feiert mit seinem 3-minütigen Kurzfilm den Supersportwagen, der in den vergangenen zehn Jahren automobile Geschichte geschrieben und sowohl Automobilfans als auch Experten gleichermaßen begeistert hat. Der Film steigt ein mit der Würdigung der technischen Besonderheiten des leistungsstärksten und schnellsten Serien-Supersportwagens der Welt, um anschließend die sprechen zu lassen, die den 1.200 PS-Boliden fahren und hautnah erleben durften. Herausgekommen ist ein Zusammenschnitt äußerst emotionaler Szenen mit Gänsehaut-Potential, die die Alleinstellung des Veyron 16.4 eindrucksvoll belegen.

 

Die kreative Idee für diesen Film kam von der Bugatti-Kommunikation, umgesetzt wurde sie von der DNS multimedia factory GmbH aus Hamburg.

 

Gegenwärtig arbeitet Bugatti am nächsten Supersportwagen, der dem Veyron in nicht allzu ferner Zukunft folgen wird. Mit dem kommenden Boliden bleibt die Marke auch künftig mit einem messerscharfen Profil am Markt positioniert: Bugatti wird weiterhin den exklusivsten, luxuriösesten, leistungsstärksten und schnellsten Serien-Supersportwagen der Welt bauen.

 

Die Cannes Corporate Media & TV Awards prämieren jedes Jahr im Oktober die weltbesten Wirtschaftsfilme, Online-Medien und TV-Dokumentationen mit den begehrten Delphin-Trophäen. Für die Awards kamen über 200 Gäste aus aller Welt zur Gala in Cannes.

 

 

Der Gewinner-Film ist auf Bugattis Youtube-Kanal unter folgender Adresse zu finden: https://www.youtube.com/watch?v=IF3CDZdNheQ