Français
English
Deutsch
TraditionErlebnisVeyronGrand SportSuper SportVitesseles légendesBugatti Certified

Ein Bugatti Veyron erlöst 1,1 Mio Pfund Sterling bei Londoner Auktion

16.5.2006

Für die beeindruckende Summe von 1,1 Mio Pfund Sterling – rund 1,55 Mio Euro – hat ein glücklicher Bieter an einer vor wenigen Tagen in London durchgeführten Auktion einen Bugatti Veyron 16.4*), den stärksten Supersportwagen der Welt, ersteigert.
Dieses gesellschaftliche Ereigniss in der Royal Albert Hall in London hatte einen auserlesenen Kreis von interessanten und kaufkräftigen Bietern vereint. Sie hatten die Wahl zwischen äußerst attraktiven und sehr exclusiven Losen, deren Vielfalt sich von einem Vollblutrennpferd über eine Aufnahme mit einer der berühmtesten Rockbands der Welt bis zu Golfreisen auf diversen Traumplätzen ferner Kontinente und einer VIP Einladung zu den Olympischen Spielen in Peking 2008 erstreckte. Die Auktion stand unter der Federführung der „Dream Auction Full Stop“, ihr Erlös ging an die NSPCC, die „National Society for the Prevention of Cruelty to Children“.
Unter all diesen verführerischen Möglichkeiten war der Bugatti Veyron 16.4 mit Abstand die kostspieligste. Dieser neue Supersportwagen, der mit seinen 736 kW (1001 PS) und einer Spitzengeschwindigkeit von über 400 km/h die Renaissance einer der berühmtesten Marken der Automobilgeschichte einleitet, ist erst seit wenigen Wochen weltweit auf dem Markt. Vom Veyron werden insgesamt nur 300 Exemplare produziert. Der Verkaufspreis beträgt 1,1 Millionen Euro (vor Steuer) und so ist die Tatsache, dass der Versteigerungserlös von rund 400.000 Euro wohltätigen Zwecken zugeführt werden konnte als schlichtweg phänomenal zu bezeichen.

*) Getriebe: 7-Gang-DSG, Verbrauch innerorts: 41,9l/100km, Verbrauch außerorts: 15,6l/100km, Verbrauch kombiniert: 24,9l/100km, CO2-Ausstoß kombiniert: 596g/km, Effizienzklasse: G
Jahressteuer für dieses Fahrzeug Euro 1132
Energieträgerkosten bei einer Laufleistung von 20.000 km:
Kraftstoffkosten (Super Plus) bei einen Kraftstoffpreis von 1,624 Euro/Abrechnungseinheit Euro 8.087,52
Erstellt am: 30.11.2011

Die angegebenen Werte wurden nach den vorgeschriebenen Messverfahren (§ 2 Nrn. 5, 6, 6 a Pkw-EnVKV in der jeweils geltenden Fassung) ermittelt. CO2-Emissionen, die durch die Produktion und Bereitstellung des Kraftstoffes bzw. anderer Energieträger entstehen, werden bei der Ermittlung der CO2-Emissionen gemäß der Richtlinie 1999/94/EG nicht berücksichtigt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas. Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG in der jeweils gegenwärtig geltenden Fassung: Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist. Effizienzklassen bewerten Fahrzeuge anhand der CO2-Emissionen unter Berücksichtigung des Fahrzeugleergewichts. Fahrzeuge, die dem Durchschnitt entsprechen, werden mit D eingestuft. Fahrzeuge, die besser sind als der heutige Durchschnitt werden mit A+, A, B oder C eingestuft. Fahrzeuge, die schlechter als der Durchschnitt sind, werden mit E, F oder G beschrieben.