Français
English
Deutsch
TraditionErlebnisVeyronGrand SportSuper SportVitesseles légendesBugatti Certified

Bugatti ist Partner der „Stars & Stripes“ mit Skipper Dennis Conner beim America’s Cup

20.11.2002

Seit einiger Zeit strahlt das rote BUGATTI Oval auf dem Segel der „Stars & Stripes“ von Dennis Conner, der mit seiner Segelyacht zu den Favoriten des America’s Cup 2003 zählt. Derzeit segeln die Boote im Hauraki Golf vor Auckland/Neuseeland.
Der America’s Cup ist die Königsklasse des Segelns und seit 25 Jahren ist Dennis Conner mit seiner Crew das dominierende Team im Wettbewerb. Vier Mal konnte Conner den America’s Cup gewinnen. In diesem Jahr fährt der US-Amerikaner aus San Diego bereits seine neunte Kampagne.
Das erste Rennen im Viertelfinale um den Louis Vuitton Cup konnten die19 Crewmitglieder an Bord der „Stars & Stripes“ nach einem engen Rennen mit einem 20 Sekunden Vorsprung vor der Küste Neuseelands bereits für sich entscheiden.
Die besten Teams werden ab Mitte Februar 2003 schließlich um die begehrte America’s Cup Trophäe kämpfen.
Den Rennverlauf und die aktuelle Ergebnis-Liste finden Freunde des Segelsports unter der Internet-Adresse www.stars-stripes.com.

http://www.stars-stripes.com

americas2003021219102204.jpg